Berufliche Bildung | Komplementäre Methoden

Spirituelle Psychotherapie und Energiearbeit

Module aus dem Bereich der Sprituellen Psychotherapie ergänzen und erweitern die Klangarbeit.
Sie können auch unabhängig von der Klangtherapieausbildung besucht werden.

Der Ansatz der spirituellen Psychotherapie steht im Einklang mit den universellen Prinzipien der Schöpfung. Darin wird das Leben als Seelenschule gesehen, als Entwicklungsreise für das einzigartige, individuelle Wesen, das sich in Wechselwirkung mit allem Lebendigen ständig weiterentwickelt.

Diese Seminare werden von Peter Goldman geleitet. Er ist spiritueller Lehrer und Heiler, Direktor des Centre of New Directions in Tunbridge Wells in England, Osteopath, Psycho- und Körpertherapeut, Künstler und Geschichtenerzähler. Er hat die einzigartige Gabe, Worte ganzheitlich einzusetzen, sodass Hinweise und Anregungen über alle Schichten des Wesens aufgenommen werden können und der Weg frei wird für die eigene schöpferische Vision. Spirituelle Psychotherapie, Klangtherapie und integrale Bewusstseinsforschung sind zentrale Elemente seiner internationalen Lehrtätigkeit.

www.centreofnewdirections.net

In unregelmäßigen Abständen bietet Brigitte Ladwig Kurse im Bereich der Energiearbeit an, die auf die eine oder andere Art das Zusammenspiel von Energie, Bewusstsein, Licht und Mensch behandeln.