Berufliche Bildung | Kommunikation

Kommunikation & Kreative Techniken

„Das bleibt im Kopf!“ – Sketchnotes und Visualisierung in beruflichen Kontexten erfolgreich nutzen - Online-Veranstaltung 21BS0202

Online-Seminar!

Ein bekanntes Sprichwort heißt: „Ein Bild ist weit nützlicher als tausend Worte.“ Auch wissenschaftlich ist es erwiesen, dass sich Menschen besser und länger an gesehene als nur an gehörte Informationen erinnern können. Die Kombination aus geschriebener, visueller und verbaler Kommunikation ist der Schlüssel zum erfolgreichen Lernen, sie weckt Neugier, fördert die Interaktion mit Teilnehmenden und Adressat*innen und die Bereitschaft zur aktiven Auseinandersetzung. Dies wollen wir uns zu Nutze machen und uns mit der Frage nach dem Mehrwert von Sketchnotes und Visualisierungen im beruflichen Kontext auseinandersetzen.

Sie sollen sich trauen, ausprobieren und üben. Dafür bekommen Sie Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie Ihre beruflichen Themen ansprechender gestalten können. Vom Willkommensplakat zum Notizzettel, von einfachen Ideen bis zur Darstellung eines komplexen Modells, einer Methode oder eines Kochrezeptes. Visualisierungen bieten auf vielfältige Weise einen Mehrwert für das Verstehen und das Verinnerlichen von Informationen, denn sie bleiben im Kopf.

Die gute Nachricht: Für diesen Bildungsurlaub müssen Sie neugierig, aber kein Zeichenkünstler sein – jeder Mensch kann ansprechende und überzeugende Zeichnungen gestalten. Und auch wenn dieses Seminar virtuell stattfindet, werden Sie viel Zeit mit Papier und Stift verbringen. Es wird zu Beginn eine Einführung in die grundlegenden Funktionen der genutzten Tools geben.

Am Ende des Bildungsurlaubes wird eine Ihrer inneren Stimmen sagen: „Ich hätte nie gedacht, dass ich ...“.

eine Sammlung bunter Pastellkreiden und Textmarker, auf dem Boden verstreut

Ziele des Bildungsurlaubes:

  • Einführung in die visuelle Kommunikation
  • Grundlagen der Visualisierungstechniken (Schrift, Formen, Figuren und Symbole, Schatten, Farben, Struktur...)
  • Experimentieren auf Moderationskarten, DIN-A4-Papier oder eigenen Papieren
  • Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten von Visualisierungen und deren Potenzial
  • Gekonnter Einsatz von Visualisierung im beruflichen Kontext
  • Erste Schritte zu einem visuellen Alphabet für Ihr eigenes Arbeitsfeld
  • Tipps und Tricks

Methoden:

  • Einführung in relevante Grundlagen des Konferenztools Zoom und in das virtuelle Pinnwandtool Padlet
  • Impulsvorträge
  • Schreib- und Zeichenübungen
  • Praktische Aufgaben
  • Präsentation der Ergebnisse in einer gemeinsamen Online-Galerie
  • Austausch in Paaren oder Kleingruppen in Break-out-Räumen
  • Persönliches Feedback
  • Fotodokumentation zum Nachklang

 

Genutzt wird die Online-Plattform Zoom. Sie erhalten alle notwendigen Details dafür vor dem Kurs in unserer übersichtlichen "Zoomiquette". Darüber hinaus erhalten Sie vor Beginn ein kleines Zeichenpaket mit Stiften und weiteren Materialien.

Rebecca Ebel

Zeiten: Mi + Do 9:00 - 17:00 Uhr, Fr 9:00 - 16:00 Uhr (pro Tag 1 1/2 Std Mittagspause) | 24 Ustd

 

 

AWbG-Unterlagen zum Runterladen:

 

Dies ist das aktuelle Konzept des Bildungsurlaubes als Präsenzveranstaltung. Im Anmeldebüro erhalten Sie das aktuelle Konzept.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 24.02.2021 9:00
Termin-Ende 26.02.2021 16:00
Einzelpreis 276,00 EUR, erm. 227,00 EUR
Ort Daheim