Berufliche Bildung | Sozialpädagogische, pädagogische und psychologische Methoden

Sozialpädagogische, pädagogische, psychologische Methoden

Systemische Führungskompetenz für Nicht-Systemiker*innen (Bildungsurlaub)

03
Mai
2021

Gut geführt ist halb gewonnen - 21BS0501 (Bildungsurlaub)

03.05.2021 9:30 - 07.05.2021 17:00
439,00 EUR, erm. 361,00 EUR

Systemische Führungskompetenz für „Nicht-Systemiker*innen“

Für Mitarbeiter*innen unterschiedlicher Hierarchieebenen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen, die eine Führungsrolle – bzw., -funktion übernommen haben oder übernehmen wollen.

Führungskräfte und Mitarbeiter*innen in leitender Funktion müssen vielfältigste Anforderungen und Aufgaben erfüllen. Dabei gilt es die unterschiedlichen Dimensionen von Leitungstätigkeiten zu berücksichtigen. Aufgaben müssen entwickelt und Ziele erreicht werden, Kund*innen und Auftraggeber*innen zufrieden gestellt werden. Die Organisation als solche muss entwickelt, eine gute Kommunikation und Kooperation im Team gefördert werden.

Was ist hilfreich um diesen unterschiedlichen Erwartungen und Herausforderungen gerecht zu werden?

Hier kann das systemische Denken und Handeln in Organisationen und Management eine Fülle an Modellen und Methoden bieten