Berufliche Bildung

 

FAQ (Häufig gestellte Fragen) zu Systemische Beratung und Therapie

  • Es soll sich um einen professionellen Beratungskontext handeln (also bitte keine Freunde, Verwandte etc. als KlientInnen)
  • Die Sitzungen sollten in der Regel 45 bis 50 Minuten dauern
  • Umfang der Protokolle: etwa 1 DIN A4 Seite
  • Daten im Kopf: Name der KlientInnen (Nachname anonymisiert), Datum, Ort, die wievielte Sitzung
  • Kurze Darstellung des Prozessverlaufs
  • Abschlussinterventionen (Hausaufgaben, Rituale, Vereinbarungen,...)
  • Kurze Reflexion der eigenen Befindlichkeit während und nach der Sitzung