Online-Seminare

 

Online-Seminare

11
Mär
2021

Online-Infoabend Systemische Beratung & Therapie in Göttingen - 21SB0302

11.03.2021 17:00 -18:30
Daheim
kostenlos

Lehrtherapeut und Ausbildungsleiter Horst Balmer informiert über Inhalte und Ablauf der Ausbildung "Systemische Beratung und Therapie" (DGSF zertifiziert).
Wir bitten um telefonische Anmeldung unter 0251-511177 oder online über unsere Homepage.

kostenlos

Online!
Diese Veranstaltung findet digital via Zoom statt. Bitte treten Sie dort mit Bild und Ton bei!
Alle Informationen erhalten Sie dazu im Anmeldebüro oder nach Ihrer Anmeldung per E-Mail.

11
Mär
2021

Vortrag und Infoabend: Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg - 21GK0302

11.03.2021 19:00 -20:30
Daheim
kostenlos

Online!

An diesem Abend gibt Ihnen Frau Tollkötter eine Idee davon, wie es auch in herausfordernden Situationen gelingen kann, einen wertschätzenden und kooperativen Gesprächsfluss aufrecht­zuerhalten. Sie sind herzlich eingeladen dabei zu sein, zuzuhören und Fragen zu stellen.

Im Anschluss steht Frau Tollkötter für Informationen und Fragen zur Basisausbildung in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall Rosenberg bereit.

Diese Veranstaltung findet digital via Zoom statt. Bitte treten Sie dort mit Bild und Ton bei.
Alle Informationen erhalten Sie dazu im Anmeldebüro oder nach Ihrer Anmeldung per E-Mail.

15
Mär
2021

Online-Infoabend Systemische Beratung & Therapie in Münster - 21SB0301

15.03.2021 19:00 -21:15
Daheim
kostenlos

Lehrtherapeut und Ausbildungsleiter Prof. Dr. Ingo Zimmermann informiert Sie über Inhalte und Ablauf der Ausbildung "Systemische Beratung und Therapie" (DGSF zertifiziert).
Wir bitten um telefonische Anmeldung unter 0251-51 11 77 oder hier online über unsere Homepage.

kostenlos

Online!
Diese Veranstaltung findet digital via Zoom statt. Alle Informationen erhalten Sie dazu im Anmeldebüro oder nach Ihrer Anmeldung per E-Mail.

18
Mär
2021

Infoabend: Fasten oder Basenfasten - 21GS0303

18.03.2021 19:00 -20:00
Daheim
kostenlos

Hast Du Lust auf:

  • körperlich und seelisch leichter werden?
  • Kraft und Ruhe tanken?
  • in Gemeinschaft unter kundiger Anleitung?

Beim Fasten wird freiwillig auf Nahrung verzichtet. Es wird nur getrunken (Tee, verdünnte Säfte, Gemüsebrühe und Wasser) und stellt einen Gewinn für unseren Organismus dar. In der heutigen Zeit im Überfluss bedeutet dies eine heilsame Rückbesinnung auf unsere ur-eigenen Fähigkeiten, aus unseren Reserven schöpfen zu können. Innerliches Aufräumen und Auftanken – das bedeutet Fasten für den Körper und den Geist. Alle Zellen bekommen die Gelegenheit, unnütze Stoffe zu lösen und auszuscheiden.

An diesem Abend stellt Eva-Maria Spitzmüller die Methoden des Fasten und des Basenfastens vor und erklärt den Ablauf der 'Fasten'-Woche.

Online!
Diese Veranstaltung findet digital via Zoom statt. Bitte treten Sie dort mit Bild und Ton bei.
Alle Informationen erhalten Sie dazu im Anmeldebüro oder nach Ihrer Anmeldung per E-Mail.

19
Mär
2021

Digitale Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation - 21GK0301

19.03.2021 18:00 - 21.03.2021 16:30
194,00 EUR, erm. 159,00 EUR

Online!

Beziehungen konstruktiv, wertschätzend und entwicklungsorientiert gestalten

Für Menschen, die ein kooperatives Miteinander im beruflichen und privaten Umfeld weiterentwickeln wollen.

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) wurde von Marshall B. Rosenberg entwickelt. Sie unterstützt Ihre innere Klarheit ebenso wie ein stärkendes, verbindendes Miteinander in beruflichen wie privaten Beziehungen.

Diese Veranstaltung findet digital via Zoom statt. Alle Informationen erhalten Sie dazu im Anmeldebüro oder nach Ihrer Anmeldung per E-Mail.

20
Mär
2021

Einführung in Zapchen Somatics - Online-Veranstaltung - 21FS0304

20.03.2021 9:30 -18:00
Daheim
100,00 EUR

Online!

Einführung in Zapchen Somatics - Wohlfühlen alltäglich werden lassen als Online-Veranstaltung – geht das?

Ja, ein Test mit 30 Personen für ein ganzes Wochenende war sehr erfolgreich.

Die Fortbildung wendet sich sowohl an Menschen in therapeutischen und helfenden Berufen, für die es notwendig ist, auf Selbstfürsorge zu achten, als auch an andere Interessierte.

Zapchen Somatics ist eine Methode, der somatischen Restrukturierung. Die Methode integriert sowohl westliches psychotherapeutisches Wissen als auch Erkenntnisse des tibetanischen Vajrayana Buddhismus.

Machen Sie es sich zuhause ganz gemütlich mit Dingen, die Sie zum Wohlfühlen um sich haben wollen und an einem Platz an dem Sie einen Tag ungestört sein können. Über die die Videotelefonie-Software Zoom kommen Sie als Gruppe zusammen, hören die Kursleiterin Annamaria Ladik, folgen den angeleiteten Übungen und tauschen sich in Kleingruppen aus.

Technische Details erhalten Sie im Anmeldebüro und in den Details.

26
Mär
2021

Fasten oder Basenfasten - Eine Quelle für Leib und Seele - 21GS0304

26.03.2021 19:00 - 01.04.2021 21:00
Daheim
142,00€ / erm. 117,00 €

Online!
Diese Veranstaltung findet digital via Zoom statt.
Alle Informationen erhalten Sie dazu im Anmeldebüro oder nach Ihrer Anmeldung per E-Mail.

Hast Du Lust auf:

  • körperlich und seelisch leichter werden?
  • Kraft und Ruhe tanken?
  • in Gemeinschaft unter kundiger Anleitung?

Beim Fasten wird freiwillig auf Nahrung verzichtet. Es wird nur getrunken (Tee, verdünnte Säfte, Gemüsebrühe und Wasser) und stellt einen Gewinn für unseren Organismus dar. In der heutigen Zeit im Überfluss bedeutet dies eine heilsame Rückbesinnung auf unsere ur-eigenen Fähigkeiten, aus unseren Reserven schöpfen zu können. Innerliches Aufräumen und Auftanken – das bedeutet Fasten für den Körper und den Geist. Alle Zellen bekommen die Gelegenheit, unnütze Stoffe zu lösen und auszuscheiden.

 

27
Mär
2021

Akkordeon - spontan!!! - 21RM0301 - Online-Workshop

27.03.2021 10:00 -13:45
Daheim
52 € / erm. 43 €

Online!

Für alle fortgeschrittenen Anfänger*innen

„Ich habe eine Melodie im Ohr – wie finde ich sie auf den Tasten?“

In welcher Tonart ist meine Melodie? Wie bewegt sie sich in ihrer Tonleiter? Welche Begleitakkorde und Begleitrhythmen kann ich dazu finden?
Diese Fragen werden wir an ausgesuchten Melodien lösen. In diesem Workshop probieren wir gemeinsam verschiedene Anregungen und Improvisationsspiele aus.

Die Veranstaltung findet online via Zoom statt. Alle Informationen erhalten Sie unter den Details und im Anmeldebüro.

23
Apr
2021

Beratung 2.0 - Wie Beratung online gelingt - 21FS0402

23.04.2021 9:30 - 24.04.2021 15:30
Daheim
134,00 € / erm. 110,00 €

Online!

Auch wenn Onlineberatung für viele von uns erst einmal eine Herausforderung ist, bietet sie doch viele Möglichkeiten und kann für alle Beteiligten eine große Bereicherung sein. Zudem können durch digitale Beratungsangebote neue Zielgruppen angesprochen und Beratungshemmnisse abgebaut werden.
Neben dem sicheren Umgang mit technischen Komponenten, müssen dazu natürlich auch Beratungskonzepte, Methoden und Ressourcen in den digitalen Raum übersetzt werden. In klassischen Beratungsausbildungen oder dem Studium wird dies aber auch heute noch kaum berücksichtigt.
In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie die technischen Möglichkeiten mit Mut und Kreativität auszuschöpfen können, um auch online souverän zu beraten, dabei liegt der Schwerpunkt auf systemischen Methoden und Konzepten.

13
Mai
2021

Blended Learning: Grundkurs Systemische Beratung (21SB0502)

13.05.2021 10:00 - 28.08.2022
2.340,00 EUR

Systemische Beratung und Therapie ist eine zentrale Handlungs- und Interventionsform in vielen sozialen, pädagogischen, therapeutischen und medizinischen Arbeitsfeldern sowie im Bereich der Personalentwicklung.

Ab sofort bietet das Sobi den Grundkurs auch im Blended Learning Modus an. Blended Learning bezeichnet dabei eine sinnvolle Kombination aus Präsenzphasen und Phasen von Onlineseminaren über Zoom.

Diese Fortbildung beinhaltet drei wesentliche Schwerpunkte:

  • die Vermittlung von Subjektkompetenz (Selbsterfahrung), therapeutischer Kompetenz (Methodentrainings) und Organisationskompetenz (Supervision, Institutionsanalyse)
  • die Integration unterschiedlicher therapeutischer Ansätze in das systemische Konzept
  • die regelmäßige Supervision der beruflichen Tätigkeiten der Teilnehmer*innen.