Bildungsurlaub

Hoʻoponopono und die Kunst der Versöhnung

25
Mär
2019

25.03.2019 10:00 - 27.03.2019 17:00
Sozialpädagogisches Bildungswerk Münster
Sozialpädagogisches Bildungswerk Münster
Achtermannstraße 10, 48143 Münster, Deutschland
269,00 EUR, erm. 221,00 EUR

Für Menschen aus sozialen Berufsfeldern, die mit der Schlichtung, Befriedung und Bearbeitung von Konflikten im beruflichen Alltag konfrontiert sind

Konflikte und Streitigkeiten zwischen unterschiedlichen Parteien lassen sich auf einer reinen Verhaltensebene zwar oberflächlich befrieden, aber nicht wirklich lösen. Dazu bedarf es zunächst einer gegenseitigen Versöhnung.

Die aus dem polynesischen Kulturraum stammende und in westliche Kulturkreise kultursensibel übertragene Variation des Hoʻoponopono-Rituals kann auch beim Vorliegen hocheskalierter Konflikte zu einer Versöhnung der Konfliktparteien beitragen. Ziel dabei ist nicht vorrangig die strategische Entwicklung von pragmatischen Lösungen und Handlungsschritten, sondern die Entwicklung eines vertieften Verständnisses für die Kränkungen und Verletzungen der beteiligten Parteien sowie die Anerkennung deren Leidens im Sinne einer Komplexitätserweiterung und Verflüssigung kognitiver sowie emotionaler systemischer Strukturen.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.