Gesundheit & Entspannung

Bewegte Balance durch Faszien-Rotation - 19GS0102

„Bewegte Balance“ ist eine wirkungsvolle, übungszentrierte und dynamische Methode zur Neu-Koordinierung/Umstrukturierung des Muskel-Bindegewebes und der Faszien.

Gabriela Eibich entwickelte diese Bewegungsarbeit aus Yogaübungen und Ideen aus dem „Somatic Education“, einem ganzheitlichen Körperbewusstseinsschulungs-Konzept. Eine Besonderheit dieser Arbeit ist es Bewegung aus der Peripherie entstehen zu lassen. Durch Rotation der Füße oder Hände stabilisiert sich das Becken bzw. Brustbein. Muskeln werden in den Übungen gleichzeitig gedehnt und kontrahiert, dann entspannt. Dadurch werden die Muskeln nachhaltig gelängt. Die Ziele der Methode Bewegte Balance: Entlastung von Haltungsschäden (speziell Skoliosen, Rücken-, Knie-, Nacken-, Schultergelenksschmerzen), Befreiung von Verspannungen und Blockaden, Erweiterung des Bewegungsradius, Kräftigung, Längen und Tonisierung der Muskulatur, Ökonomisierung der Gelenke, entrollen des Muskel-Bindegewebes und der Faszien, erhöhte Körperwahrnehmung, Erlernen einer lebendigen und gesunden Körperausrichtung, gesteigerte Flexibilität und Vitalität, harmonisches Gleichgewicht aller körperlichen Funktionen, Entwicklung einer entspannten, gelassenen inneren Grundstimmung.

Die TeilnehmerInnen werden von der Kursleiterin korrektiv begleitet, um Rückmeldungen zu Schiefstellungen zu erhalten, als Hilfestellung den eigenen Körpermustern auf die Spur zu kommen und sie spürbar und auf Dauer zu verändern und zu einer dynamischen Ausrichtung zu finden

Vorerfahrungen sind nicht notwendig. Diese Methode ist für alle - auch für Schwangere - wirkungsvoll anwendbar. Bitte bequeme Kleidung und Wasser mitbringen.

Ellen Pebesma

Zeiten:   
18.00 - 19.30h    
13 Termine | 26 Ustd.

 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 16.01.2019 18:00
Termin-Ende 10.04.2019 19:30
Einzelpreis 161,00 € / erm. 132,00 €
Ort
Sozialpädagogisches Bildungswerk Münster
Achtermannstraße 10, 48143 Münster, Deutschland
Sozialpädagogisches Bildungswerk Münster
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.